16 - 18 October 2018 // Nuremberg

Posting print layout

What information should be shown in the print layout?

Create print layout
Zoom product LOGO_Thermowave thermolinePlus – for high-pressure applications up to 63 bar

Thermowave thermolinePlus – for high-pressure applications up to 63 bar

LOGO_Thermowave thermolinePlus – for high-pressure applications up to 63 bar

Thermowave thermolinePlus – for high-pressure applications up to 63 bar

Request information Request information

Contact us

Please enter your personal information and desired appointment. You can also leave us a message.

Your personal information

Your message for us

Desired appointment during the exhibition

* Compulsory fields you must fill in.
Send
Your message has been sent.

Would you like to use more facilities and advantages of the platform? Then please log in – or register here.

An error has occurred.

Der renommierte Hersteller von Plattenwärmeübertragern bietet für Hochdruckanwendungen bis 63 bar die Produkt-Reihe thermolinePlus an. Die Apparate bieten neben ihrer überragenden Leistungsfähigkeit weitere Vorteile wie eine kompakte Bauweise, einen geringen Platzbedarf, ein niedriges Gewicht sowie eine geringe Kältemittelfüllmenge.

Mit ihrer hohen Druckresistenz sind sie für Anwendungen mit dem natürlichen Kältemittel CO2 geradezu prädestiniert. Damit eignen sie sich hervorragend z. B. zur Wärmerückgewinnung in CO2-Kaskaden oder zum Einsatz in vielen industriellen Kühlprozessen und in Wärmepumpen.

Höchste Betriebssicherheit

Die Geräte bestehen aus einem Paket laserverschweißter Module. Das verschweißte Plattenmodul bildet einen nach außen hermetisch abgeriegelten Strömungskanal. Die Laserschweißnähte haben Dichtfunktion und gewährleisten auch bei kritischen Anwendungen höchste Betriebssicherheit. Bei Versuchen zur Berstfestigkeit der Laserschweißnaht wurden, abhängig vom getesteten Typ, Drücke von 160 – 300 bar toleriert.

Die hochbelastbaren Ringdichtungen, die speziell für diese Anwendungen entwickelt wurden, stellen den Übergang von einem zum nächsten Modul her. Sie dichten die Durchtrittsöffnung zwischen den Modulen ab und sind so konstruiert, dass die Kontaktfläche zwischen dem Medium und der Dichtung auf ein Minimum beschränkt ist. Es werden ausschließlich kleberfreie Dichtungen mit Clip-on-Technik verwendet, um zu vermeiden, dass der Kleber die Dichtungen chemisch beeinflusst. Diese Dichtungen sind nicht nur gegen die im Apparat strömenden Medien beständig, sondern gleichzeitig ein Garant für die Dichtheit des Plattenwärmeübertragers und somit auch für die Sicherheit der Anlage.

There are no entries in your notes.

Show notes



top

The selected entry has been placed in your notes!

If you register you can save your notes permanently and access all entries even when underway – via laptop or tablet.

You can register an account here to save your settings in the Exhibitors and Products Database and as well as in the Supporting Programme.The registration is not for the TicketShop and ExhibitorShop.

Register now

Your advantages at a glance:

  • Advantage Save your notes permanently. Use the instant access to exhibitors or products saved – mobile too, anytime and anywhere – incl. memo function.
  • Advantage The optional newsletter gives you regular up-to-date information about new exhibitors and products – matched to your interests.
  • Advantage Call up your notes mobile too! Simply log in and access them at anytime.