Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

13. - 15. Oktober 2020 // Nürnberg, Germany

Chillventa Newsroom

CONNECTING EXPERTS: Chillventa und China Refrigeration planen Kooperation

Experten vernetzen sich

Die Veranstalter der Chillventa, Leitmesse für Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen und China Refrigeration, die Referenzmesse für Klima- und Kältetechnik in China vereinbaren ab 2016 eine engere Kooperation. Ziel ist es, gemeinsame Themen international weiter auszubauen und in den Märkten zu etablieren. Die Idee zu dieser Initiative begründet die langjährige Geschäftsbeziehung beider Partner. Das Konzept der Partnerschaft basiert auf einem umfangreichen Marketing-Mix. Im Fokus steht auch hier das Motto "CONNECTING EXPERTS".

Die NürnbergMesse organisiert und konzeptioniert seit vielen Jahren erfolgreich eine große Firmengemeinschaftsbeteiligung im Rahmen der China Refrigeration. Seit zwei Jahren unter dem Namen European Pavilion – powered by Chillventa. Er präsentiert der asiatischen Fachwelt einen Mix aus europäischen und international agierenden Unternehmen. Die China Refrigeration findet im Frühjahr in Peking vom 7. bis 9. April 2016 statt. Die internationale Leitmesse Chillventa hat sich seit dem Start 2008 als größte Kältefachmesse mit den Segmenten Klima, Lüftung und Wärmepumpen entwickelt. Die Chillventa findet vom 11. bis 13. Oktober 2016 in Nürnberg statt.

Alexander Stein, Abteilungsleiter Chillventa, unterstreicht die Wichtigkeit der Kooperation beider Veranstaltungen: "Wir freuen uns mit der China Refrigeration eine partnerschaftliche, für beide Seiten gleichermaßen zielführende und fruchtbare Marketingkooperation zu schließen. Die NürnbergMesse ist seit vielen Jahren im chinesischen Markt erfolgreich aktiv. Nicht zuletzt untermauerte dies die Gründung der NürnbergMesse China vor acht Jahren. Wir sind uns sicher, dass unser gemeinsames Projekt für beide Seiten ein Erfolg wird und freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit Chinese Association of Refrigeration (CAR), China Refrigeration and Air-conditioning Industry Association (CRAA), China Council for the Promotion of International Trade, Unterkommission Peking (CCPIT Peking) und China Refrigeration."

Ebenso positiv zeigt sich Jin Jiawei, Generalsekretär, Chinese Association of Refrigeration (CAR): "Die gemeinsame Kooperation der Chillventa und China Refrigeration basiert auf einer langjährigen, vertrauensvollen und strategischen Partnerschaft. Um die chinesische Industrie für Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik (HVAC&R), ihre Produkte und Technologien im Hinblick auf den Weltmarkt besser zu positionieren und den Einfluss der chinesischen Fertigungsindustrie zu stärken, nutzen CAR und China Refrigeration eine herausragende internationale Plattform und unterstützen Chinas Unternehmen bei ihrer effektiven Beteiligung an ausgewählten Aktivitäten, wie z.B. akademischen Diskussionen und Fachmessen. Mit der NürnbergMesse und ihrer erfolgreichen Chillventa, haben wir einen verlässlichen Partner. Auch wir sehen mit dieser Allianz die Möglichkeit, Synergien zu schaffen und gemeinsam voranzugehen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit beider Veranstaltungen."

Über die NürnbergMesse Group

Die NürnbergMesse ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fachmessen und Kongresse sowie circa 40 geförderte Firmengemeinschaftsstände am Standort Nürnberg und weltweit. Jährlich beteiligen sich rund 30.000 Aussteller (Internationalität 41 %) und bis zu 1,4 Millionen Besucher (Internationalität der Fachbesucher bei 24 %) an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen der NürnbergMesse Group, die mit Tochtergesellschaften in China, Nordamerika, Brasilien, Italien und in Indien präsent ist. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von circa 50 Vertretungen, die in über 100 Ländern aktiv sind.

Über CAR

Die Chinese Association of Refrigeration (CAR) wurde 1977 gegründet. CAR ist eine nationale Wissenschaftsorganisation in den Bereichen Klima- und Kältetechnik und untersteht der China Association for Science and Technology (CAST). Im Januar 1978 ist CAR dem International Institute of Refrigeration beigetreten und wurde als Mitglied der zweiten Kategorie eingestuft. Bislang zählt CAR über 600 Firmenmitglieder, 78 „Super-Senior“-Mitglieder, über 1000 „Senior“-Mitglieder, mehr als 8000 Voll- und 4000 studentische Mitglieder sowie drei internationale Mitglieder. CAR engagiert sich für den Wissenschaftsaustausch auf nationaler und internationaler Ebene, treibt neue Standards für Technologien und Produkte in der Kältetechnik voran, ist Initiator und Organisator der Referenzmesse China Refrigeration und koordiniert die Teilnahme an internationalen Fachmessen.

Über CRAA

Die China Refrigeration and Air-Conditioning Industry Association (CRAA) wurde im April 1989 gegründet und ist eine nationale, gemeinnützige Einrichtung der Industrie, die in erster Linie Hersteller aus dem Bereich Klima- und Kältetechnik repräsentiert, aber auch Forschungsinstitute, Universitäten, Verbände sowie Firmen aus den Bereichen Design, Installation und Service, die sich für eine freiwillige Teilnahme entscheiden. Mit mehr als 600 Mitgliedern ist die CRAA der größte Verband der chinesischen Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälteindustrie (HVAC&R). Unter dem Motto „Pragmatismus & Innovation sowie Harmonische Entwicklung“ stellt sich die CRAA in den Dienst von Staat und Industrie und fungiert als Brücke zwischen der Regierung und den Unternehmen. Sie macht staatliche Stellen auf interessante Unternehmen aufmerksam, schützt die rechtlichen Interessen ihrer Mitglieder und der gesamten Branche, gibt Verhaltensstandards vor, sorgt für einen fairen Wettbewerb, stärkt den Zusammenhalt in diesem Industriezweig und fördert Produktion und technische Entwicklung, um Innovationen in Chinas HVAC&R-Industrie voranzutreiben. Die China Refrigeration and Air-Conditioning Industry Association (CRAA) unterstützt die Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälteindustrie (HVAC&R) mit vielfältigen Serviceleistungen: Beratung und Mitwirkung bei der Erarbeitung und Umsetzung entsprechender Richtlinien und Regelungen im Auftrag der chinesischen Regierung, Abfassung der Fünf-Jahres-Pläne für die chinesische HVAC&R-Industrie, Prüfarbeiten für die Industrie und Veröffentlichung der Jahresabschlüsse; Ausstieg der Kälteindustrie aus Kühlmitteln, die Ozon abbauende Stoffe (ODS) enthalten; Entwicklung und Veröffentlichung neuer Standards, Herausgabe des Fachmagazins „Refrigeration & Air Conditioning“, Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen, um den Wissensaustausch auf globaler Ebene voranzutreiben, und vieles mehr.

Über CCPIT Peking

Die Chinesische Kommission zur Förderung des internationalen Handels (CCPIT Peking) ist eine Wirtschafts- und Handelsorganisation bestehend aus offiziellen Repräsentanten, Unternehmen, Verbänden und Gruppen am Wirtschaftsstandort Peking. Sie ist eine Einrichtung des öffentlichen Rechts und Mitglied in internationalen Organisationen, darunter ein ständiges Mitglied der World Trade Center Association und der UN-Organisation für Industrielle Entwicklung (UNIDO), Außenstelle Peking. Ziele der CCPIT Peking sind die Förderung des Außenhandels und ausländischer Investitionen sowie die Einführung fortschrittlicher Technologien, Führungsstile und Qualifikationen. Außerdem werden verschiedene Formen der Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft und Technologie zwischen China und anderen Ländern unterstützt.

top