Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

13. - 15. Oktober 2020 // Nürnberg, Germany

Chillventa Newsroom

Chillventa weiter auf Rekordkurs

Abschlussbericht Chillventa 2014

Zahlreiche Besucher in den Gängen der Chillventa

Die Chillventa ist weiter auf Rekordkurs und überzeugt mit allen Messekennzahlen. „Mit 30.5851) Fachbesuchern legt die Chillventa ihr bisher bestes Ergebnis vor. Das ist eine Steigerung von 7,5 % gegenüber der Veranstaltung 2012. Ebenso erfreulich sind die 9841) Aussteller – 70 mehr als vor zwei Jahren und ebenfalls eine Rekordbeteiligung. Diese Zahlen belegen eindrucksvoll das hohe Commitment und Vertrauen bei Fachbesuchern und Ausstellern in IHRE Chillventa. Sie ist der zentrale Treffpunkt der nationalen und internationalen Marktteilnehmer in den Segmenten Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen“, erklärt Richard Krowoza, Mitglied der Geschäftsleitung, NürnbergMesse.

Besonders beeindruckend war erneut die hohe Internationalität der Chillventa. 56 % der Besucher und 67 % der Aussteller kamen aus dem Ausland. 30.5851) Fachbesucher repräsentieren über 110 Länder weltweit. Die aktuellen Zahlen der Chillventa 2014 belegen erneut die Bedeutung der Messe. 9 von 10 Besuchern waren mit ihrer Chillventa zufrieden.

„Trotz des Streiks der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) am zweiten Messetag konnte die Chillventa diese Bestmarken erreichen und hat auch beim Besuch aus Deutschland deutlich zugelegt. Aber ebenso wichtig wie die quantitativen Daten ist die Qualität der Fachbesucher. Die ausstellenden Unternehmen äußerten sich sehr anerkennend zur fachlichen Dichte und hohen Entscheidungskompetenz“, so Alexander Stein, Veranstaltungsleiter der Chillventa bei der NürnbergMesse.

Ein Beispiel für die gute Entwicklung der Veranstaltung sind darüber hinaus auch die Präsentationen der Aussteller. Einige der führenden Unternehmen beeindruckten mit ihren besonders anspruchsvollen Auftritten.

Die Topthemen der Chillventa drehten sich um den verantwortungsvollen Umgang mit Energie. Energieeffizienz und Nachhaltigkeit bleiben die treibenden Kräfte bei der Entwicklung neuer Produkte und Systeme für Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen. Das war zum einen in den Messehallen sicht- und erlebbar, zum anderen spiegelten sich die Themen insbesondere bei Chillventa Congressing am Vortag der Messe sowie in den Fachforen während der Veranstaltung wider.

Viel Neues auf der Chillventa 2014 – drei Premieren in den Hallen

Ebenso konnten sich die Fachbesucher über viel Neues rund um die Fachmesse freuen. „Viele Neuerungen rund um die Chillventa haben wir im Bereich des fachlichen Begleitprogrammes vorgenommen, um unseren Besuchern und Ausstellern einen deutlichen Mehrwert zu generieren. Um nur ein paar Punkte zu nennen: zahlreiche Rundgänge in Kooperation mit Verbänden, Verlagshäusern, Fachschulen, darunter zum Beispiel Premierentouren, Touren für Handwerker und Azubis. Darüber hinaus hatten wir drei Premieren in Form von Sonderpräsentationen zu den Themen ‚Wärmepumpen im gewerblichen und industriellen Einsatz‘, ‚Energieeffiziente Rechenzentren‘ und ‚Energetische Inspektion von Klima- und Raumlufttechnischen Anlagen‘. Alle hatten das Thema Energieeffizienz im Fokus und wurden sehr gut angenommen, das freut uns sehr“, so Alexander Stein.

Die wichtigsten Themen auf den Punkt gebracht

Das Leitmotiv „Chillventa Connecting Experts“ wird bei der Chillventa nicht nur bei der Messe, sondern auch beim Rahmenprogramm gelebt. Am Vortag der Messe fand unter der Leitung des Experten, Dr. Rainer Jakobs, bereits erfolgreich Chillventa Congressing statt.
Die Konferenz am Vortag der Messe lieferte den über 250 Teilnehmern wieder umfangreiche und hochqualifizierte Informationen. Die internationale Kältebranche im Zeichen der Energiewende war DAS zentrale Thema, ebenso wie Umwelt- und Klimaschutz. Profis aus Forschung und Praxis identifizierten Trends, analysierten veränderte politische Rahmenbedingungen, präsentierten den derzeitigen Stand in Forschung und Entwicklung und zeigten zukunftsweisende Lösungen auf. Der ASHRAE Workshop zum Thema Energy Reduction in Data Centers knüpfte an die Ergebnisse der letzten Chillventa an. Außerdem standen im Fokus: Energie der Zukunft, Risiken und Chancen für Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen. Weitere Themen waren Märkte, Herausforderungen sowie Forschung und Entwicklung bei Wärmepumpen.

Fachforen: Wissenstank in den Hallen

In den Fachforen zu „Bildung, Regelwerke und Anwendungen“ (Halle 1), „Kältetechnik“ (Halle 4A) sowie „Klimatechnik und Wärmepumpen“ (Halle 7) informierten sich eine Vielzahl Fachbesucher bei über 125 Präsentationen umfassend und gezielt. Zahlreiche Expertenvorträge vermittelten Fachwissen und boten die Gelegenheit, sich vertiefend und konzentriert mit einzelnen Themen auseinanderzusetzen. Dieses Jahr standen im Fokus: Low-GWP-Kältemittel, Eco Design Richtlinien zu Kälte und Klima, hocheffiziente Verdichter, Potentiale bei der Wärmeverschiebung und adiabatische Kühlung mit vielfältigen Anwendungsbeispielen wie zum Beispiel in Hotels, Tankstellen, Supermärkten und Nichtwohngebäuden.

TV-Auswanderer und Kälteanlagenmonteur auf der Chillventa

Ein besonderes Highlight am letzten Messetag war der Besuch von Konny Reimann, TV-Auswanderer und Monteur für Kälte- und Klimatechnik. Bei einer Talkrunde und Autogrammstunde konnten Besucher und Unternehmen den netten Neu-Texaner kennenlernen und sein Fachwissen auf die Probe stellen.

Bewegte Bilder zur Chillventa

Die gefilmte Abschlussmeldung mit Alexander Stein sowie weitere Filmbeiträge finden Sie unter: http://youtu.be/5cNjnsRfwkY

Hintergrund

Der Fokus der Chillventa liegt auf Komponenten, Systemen und Anlagen. Sie spiegelt die Trends der Branche Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen wider. Hier heißt es: Aus der Praxis für die Praxis. Kompakt und auf kürzestem Weg präsentierten sich die weltweit führenden Anbieter mit ihren Produkten und Dienstleistungen.

Dabei ist die Chillventa weit mehr als eine Fachmesse. Mit Chillventa Congressing, Fachforen und drei Sonderpräsentationen sowie dem European Heat Pump Summit, der ACREX India oder dem „European Pavillon“ zur China Refrigeration ergänzt ein hochkarätiges Messe- und Kongressangebot die internationale Veranstaltung in Nürnberg und weltweit. Chillventa Connecting Experts.

Die nächste Chillventa findet vom 11. bis 13. Oktober 2016 im Messezentrum Nürnberg statt.


1Die Besucher-, Aussteller- und Flächenzahlen dieser Messe werden nach den einheitlichen Definitionen der FKM – Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen ermittelt und zertifiziert.

top