Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

13. - 15. Oktober 2020 // Nürnberg, Germany

Chillventa Newsroom

ACREX 2018 war ein voller Erfolg

Abschlussbericht

ACREX India

Mit rund 30.000 Fachbesuchern und mehr als 430 Ausstellern die auf einer Ausstellungsfläche von ca. 17.000 m² ihre neuesten Produkte präsentierten, war die ACREX India, erneut ein voller Erfolg. Vom 22. bis 24. Februar 2018 bot die führende Fachmesse Südostasiens den Fachbesuchern tiefgehende Einblicke in die neuesten Trends und Entwicklungen in Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik (HVAC&R), Gebäudetechnik, Gebäudeautomation sowie in der besonders schnell wachsenden Kühlkettenindustrie.

Das Motto der Veranstaltung „Rising India: Enterprising & Cool“ griff auch diesmal wieder die Förderung der inländischen Produktion und des Vertriebs der Anlagen für die Branche auf. Entsprechend dem Ziel der ACREX India, sich als das größte Netz und die dynamischste Plattform für die HVAC&R-Branche und die Bauindustrie zu etablieren, betonte der Veranstalter ISHRAE die Bedeutung der natürlichen Rohstoffe, des Recyclings und der Wiederverwendung von Materialien sowie der Verwendung energieeffizienter Ausrüstungen als Schlüssel zu einer ökologischen Lebensweise. Eine effiziente Nutzung von Ressourcen wie Energie und Wasser schützt nicht zuletzt die Gesundheit der Hausbewohner und verbessert die Lebensqualität.

Neuester Stand der Technik

Im Themen-Pavillon für Kälte- und Kühlkettentechnik wurde der neueste Stand der Technik in der Kühlkettenindustrie präsentiert. Das Umweltprogramm der UN trat bei der ACREX India 2018 als Mitorganisator der „Ozone 2 Climate Technology Roadshow“ und des „Industry Dialogue“ auf.

Mit der Präsenz namhafter global agierender Unternehmen aus 20 Ländern und eigenen Pavillons für China und Europa vermittelte die ACREX India einen umfassenden Überblick über die weltweiten Trends in der Gebäudekonstruktion. Diese Pavillons boten einen idealen Rahmen für Gedankenaustausch und Kontaktpflege und gaben aufschlussreiche Einblicke in die aktuellen Entwicklungen in aller Welt.

Netzwerkplattform für internationale Verbände

ISHRAE hatte Vertreter von mehr als 80 internationalen Verbänden zu der Messe eingeladen. Unter anderem waren ASHRAE aus den USA, CAR aus China, ISIB aus der Türkei, REHVA aus Frankreich sowie IAQA aus den USA vertreten. Die Begegnungen mit Fachleuten aus aller Welt boten Gelegenheit für die Vertiefung der eigenen Fachkenntnisse und es konnten zahlreiche grenzüberschreitende Kooperationen angebahnt werden.

Vor der Eröffnung der ACREX India 2018 fand eine gesonderte Auftaktveranstaltung statt. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stand eine Podiumsdiskussion zum Thema „Chiller gegen VRF-Anwendungen oder VRF gegen Chiller? Freund oder Feind?“

Hoher Besuch zur Eröffnung

Die ACREX India 2018 wurde am 22. Februar durch Dr. Harsh Vardhan, Unionsminister für Wissenschaft und Technologie, Geowissenschaften, Umwelt, Forstwirtschaft und Klimawandel, eröffnet. In seiner Eröffnungsansprache betonte Minister Vardhan: „Die ACREX India 2018 ist eine herausragende Messe, die Fachbesucher aus aller Welt anzieht. Ich freue mich, dass die Unternehmen, die bei der ACREX India ausstellen, Technologien entwickeln, mit denen die immer dünner werdende Ozonschicht geschützt werden kann. Im Mittelpunkt all unserer Bemühungen stehen Leistungen, die unserer Umwelt nutzen.“

ACREX Awards of Excellence verliehen

Als Würdigung wegweisender Brancheninitiativen verlieh ISHRAE die von Daikin gesponserten ACREX Awards of Excellence 2018 an Personen bzw. Organisationen, die sich besondere Verdienste im Bereich F&E in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik erworben haben. Sieger in der Kategorie Energieeinsparungen war Danfoss Industries Pvt. Ltd., der zweite Platz ging an Armstrong Fluid Technology. Danfoss Industries Pvt. Ltd. sicherte sich außerdem den Sieg in der Kategorie Energieeinsparungen in der Kältetechnik. Bitzer India Pvt. Ltd. belegte den ersten Platz in der Kategorie Grüne Produkte. Smoke Solution (Dänemark) war Preisträger in der Kategorie Luftqualität in Innenräumen, der zweite Platz ging hier an Testo India Pvt. Ltd. In der Kategorie Innovationen setzte sich Belimo Actuators India Pvt. Ltd. durch, den zweiten Platz holte sich Bitzer India Pvt. Ltd. Anerkennende Erwähnung fand in dieser Kategorie Sanhua India Private Limited.

Studenten im Fokus

Besonderes Interesse fand auch dieses Jahr wieder die Student Quiz Competition, die zum vierten Mal nacheinander mit Hitachi als Sponsor ausgerichtet wurde. Mit dieser Quizveranstaltung sollen insbesondere Maschinenbaustudenten an den Bereich HVAC&R herangeführt werden.

Energieeffiziente Infrastrukturen und Bauwerke gewürdigt

Am 23. Februar 2018, dem zweiten Messetag, wurde der RELIANCE CORPORATE IT PARK TC-22, NAVI MUMBAI, in die ACREX Hall of Fame aufgenommen, einer gemeinsamen Initiative von ISHRAE und Danfoss India, mit der besonders energieeffiziente Infrastrukturen und Bauwerke gewürdigt werden.

Daneben fanden zahlreiche Workshops, technische Seminare und interaktive Podiumsdiskussionen zu einer Vielzahl unterschiedlicher Fachthemen statt, u.a. zu Kühlkette und Kältetechnik, Datenzentren, Hochhäusern, Gesundheitszentren, zum Internet der Dinge sowie Programme für Facility Manager, Gebäudetechnik für Hauseigentümer, Bauträger, Architekten usw.

Hochrangige Keyplayer und erstklassiges Fachpublikum

Die Workshops, Seminare und Diskussionsrunden wurden von hochkarätigen Branchenvertretern von internationalem Renommee geleitet und boten den Teilnehmern eine hervorragende Gelegenheit, um die eigenen Kenntnisse zu vertiefen, Erfahrungen auszutauschen und sich über die neuesten Trends und Themen rund um HVAC&R auf dem Laufenden zu halten.

Auf der Messe waren führende Unternehmen der Branche wie Samsung, LG Electronics, Kirloskar Chillers, Carrier UTC, Zamil Air Conditioners, Desiccant Rotors, Voltas, K Flex, AHRI, Eurovent Certita Certification vertreten, in einer besonderen Sponsorenfunktion traten außerdem Blue Star, Hitachi, Daikin Airconditioning und Danfoss Industries auf.

Das waren die Besucher der ACREX India

Die Messe brachte Fachbesucher aus den unterschiedlichsten Bereichen in Bangalore zusammen: u.a. Hauseigentümer, Architekten, Consulting-Unternehmen, Projektleiter, Bauunternehmer, Zulieferunternehmen, Hersteller, Facility Manager, Endanwender und Behördenvertreter. Prana, die Sonderschau zum Thema „Das voll funktionale Home Office“ im BIEC, erfreute sich mit ihrem erweiterten Rahmen bei inländischen und internationalen Besuchern erneut großer Beliebtheit.

Die ACREX India 2019 findet vom 28. Februar bis 2. März 2019 im Bombay Exhibition Centre in Mumbai statt.

Über ISHRAE

ISHRAE (Indian Society of Heating, Refrigerating and Air Conditioning Engineers) wurde 1981 in Neu-Delhi von einer Gruppe angesehener Experten aus dem Bereich der Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik (HVAC&R) gegründet. Mittlerweile zählt ISHRAE mehr als 12.000 Vollmitglieder aus der HVAC&R-Industrie, ergänzt durch 7.500 studentische Mitglieder. Der in Delhi ansässige Verband besteht aus 41 Ortsgruppen und Untergruppen, verteilt auf ganz Indien. Das gewählte Führungsteam, allesamt Mitglieder von ISHRAE, ist ehrenamtlich tätig und trägt die Bezeichnung „Board of Governors“.

Über die NürnbergMesse Group

Die NürnbergMesse ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fachmessen und Kongresse sowie circa 40 geförderte Firmengemeinschaftsstände am Standort Nürnberg und weltweit. Jährlich beteiligen sich rund 30.000 Aussteller (Internationalität 41 Prozent) und bis zu 1,4 Millionen Besucher (Internationalität der Fachbesucher bei 24 Prozent) an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen der NürnbergMesse Group, die mit Tochtergesellschaften in China, Nordamerika, Brasilien, Italien und in Indien präsent ist. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von circa 50 Vertretungen, die in über 100 Ländern aktiv sind.

Ansprechpartner für deutsche Aussteller

Mr. Taner Gencel

NürnbergMesse GmbH

T +49 9 11 86 06 81 95

taner.gencel@nuernbergmesse.de

Ansprechpartner für internationale Aussteller

Mrs. Kavita Sharma

NuernbergMesse India Pvt. Ltd.

T +91 11 47 16 88 27

kavita.sharma@nm-india.com

Ansprechpartner für Presse und Medien

Mr. Apurba Biswas    

NuernbergMesse India Pvt. Ltd.

T +91 (0) 22 6 216 53 16

apurba.biswas@nm-india.com

Wenn Sie weitere Informationen zu der Veranstaltung wünschen, melden Sie sich an unter www.acrex.in

top