Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

11. - 13. Oktober 2022 // Nürnberg, Germany

Rahmenprogramm 2018

Zurück zur Tagesansicht
Halle 4A: Klima & Lüftung & Wärmepumpen

Auf nichts verzichten - CompTrol Temperaturautomatik - mehr als eine Zeitschaltuhr Vortragssprache Deutsch

Was brauchen Anwender und Fachinstallateure, um Klimaanlagen komfortabel und effizient zu steuern? Ganz einfach: eine Regelung mit einer Temperaturautomatik, die nichts dem Zufall überlässt, die Klimaanlagen automatisch durch die Raumtemperatur steuert und sich komfortabel oder blitzschnell an veränderte Situationen anpasst. Zudem wird dadurch sowohl der Komfort gesteigert als auch ein effizienter Betrieb gesichert, weil unnötiges Heizen und Kühlen vermieden werden. Die CompTrol Temperaturautomatik von S-Klima lässt sich für Mitsubishi Heavy Industries Klimageräte leicht installieren und konfigurieren. Das System ist getreu dem Plug & Play-Prinzip bedienerfreundlich, es sind keine besonderen Internetkenntnisse erforderlich und der Installationsaufwand ist sehr gering. Um nichts dem Zufall zu überlassen, lässt sich die Temperaturautomatik direkt vor Ort oder bereits im Vorfeld mit unterschiedlichen kundenindividuellen Parametern konfigurieren. Im Einzelnen lassen sich maximale und minimale Temperaturgrenzwerte für Tag und Nacht festlegen und unterschiedliche Szenen für Wochentage konfigurieren. Mit der CompTrol Temperaturautomatik von S-Klima werden mit einer 24/7-Szenenzeitschaltuhr Klimaanlagen vollautomatisch zu jeder Tageszeit in den optimalen und bedarfsgerechten Betriebszustand gebracht. Dabei werden die Klimaanlagen vollautomatisch mit Ventilator-, Sollwert- und Modus-Adaptierungen geregelt. So wird zu jeder Tageszeit mit gleitenden Sollwerten und durch Vernetzung aller aktiven Komponenten das ideale Temperaturprofil für ein zu klimatisierendes Objekt erzeugt.

--- Datum: 17.10.2018 Uhrzeit: 15:40 - 16:00 Uhr Ort: Halle 4A, Stand 4A-405

Hauptsprecher

 Thomas de Vries

Thomas de Vries

S-Klima Produktmanagement / STULZ GmbH

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.