Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können.Weitere Informationen

16. - 18. Oktober 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte Chillventa 2018

GIZ - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH

Postfach 5 180

65726 Eschborn

Deutschland

Telefon: +49(0)6196.79-7195

Fax: +49(0)6196.79807195

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

Direktaussteller

Proklima: Ozonschicht schützen – Klima schonen

Das Montrealer Protokoll ist von 24 Regierungen und der Kommission der Europäischen Gemeinschaft im September 1987 unterzeichnet worden. Mit dem Abkommen wurden chlor- und bromhaltige Chemikalien wie Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) weltweit verboten. Sie führen in der Atmosphäre zu chemischen Prozessen, die die Ozonschicht abbauen. Bis heute haben 196 Vertragsstaaten das Montrealer Protokoll ratifiziert. Es ist damit das einzige universal ratifizierte Umweltabkommen.

Deutschland ist drittgrößter Geber des Multilateralen Fonds (MLF), der zum Montrealer Protokoll gehört. 20 Prozent seiner Einzahlungen in den Fonds leistet Deutschland mit bilateralen Projekten.

Im Auftrag des deutschen Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH mit Proklima rund 40 Partnerländer technisch und strategisch bei der Umsetzung von Bestimmungen aus dem Montrealer Protokoll und anderer internationaler Konventionen. 

Insgesamt hat Proklima bisher mehr als 240 Projekte durchgeführt, die den integrierten Ozon- und Klimaschutz mit Blick auf natürliche Kältemittel und energieeffiziente Anwendungen in den Entwicklungs- und Schwellenländern vorantreiben.

Termine

Hier finden Sie alle Vorträge und Events des Ausstellers GIZ - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH, die im Rahmen des Fachprogramms der Chillventa stattfinden. Bitte beachten Sie, dass manche Vorträge auch kostenpflichtig sein können.

GIZ - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Sie haben sich entschlossen, die Chillventa zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



Direktaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

Halle 9 / 9-311

eurammon

Direktaussteller
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.