11. - 13. Oktober 2016 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_thermowave thermolinePlus – für Hochdruckanwendungen bis 63 bar

thermowave thermolinePlus – für Hochdruckanwendungen bis 63 bar

LOGO_thermowave thermolinePlus – für Hochdruckanwendungen bis 63 bar

thermowave thermolinePlus – für Hochdruckanwendungen bis 63 bar

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Der renommierte Hersteller von Plattenwärmeübertragern bietet für Hochdruckanwendungen bis 63 bar die Produkt-Reihe thermolinePlus an. Die Apparate bieten neben ihrer überragenden Leistungsfähigkeit weitere Vorteile wie eine kompakte Bauweise, einen geringen Platzbedarf, ein niedriges Gewicht sowie eine geringe Kältemittelfüllmenge.

Mit ihrer hohen Druckresistenz sind sie für Anwendungen mit dem natürlichen Kältemittel CO2 geradezu prädestiniert. Damit eignen sie sich hervorragend z. B. zur Wärmerückgewinnung in CO2-Kaskaden oder zum Einsatz in vielen industriellen Kühlprozessen und in Wärmepumpen.

Höchste Betriebssicherheit

Die Geräte bestehen aus einem Paket laserverschweißter Module. Das verschweißte Plattenmodul bildet einen nach außen hermetisch abgeriegelten Strömungskanal. Die Laserschweißnähte haben Dichtfunktion und gewährleisten auch bei kritischen Anwendungen höchste Betriebssicherheit. Bei Versuchen zur Berstfestigkeit der Laserschweißnaht wurden, abhängig vom getesteten Typ, Drücke von 160 – 300 bar toleriert.

Die hochbelastbaren Ringdichtungen, die speziell für diese Anwendungen entwickelt wurden, stellen den Übergang von einem zum nächsten Modul her. Sie dichten die Durchtrittsöffnung zwischen den Modulen ab und sind so konstruiert, dass die Kontaktfläche zwischen dem Medium und der Dichtung auf ein Minimum beschränkt ist. Es werden ausschließlich kleberfreie Dichtungen mit Clip-on-Technik verwendet, um zu vermeiden, dass der Kleber die Dichtungen chemisch beeinflusst. Diese Dichtungen sind nicht nur gegen die im Apparat strömenden Medien beständig, sondern gleichzeitig ein Garant für die Dichtheit des Plattenwärmeübertragers und somit auch für die Sicherheit der Anlage.

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.