11. - 13. Oktober 2016 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Integrales Messkonzept

Integrales Messkonzept

LOGO_Integrales Messkonzept

Integrales Messkonzept

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Häufig stellt sich die Aufgabe auch in abgeschlossenen Prozessen oder nicht zugänglichen Bereichen Gaskonzentrationen zu überwachen. Typische Anwendungen sind beispielsweise die Silo- und Tanküberwachung, Deponiegasmessung oder Biogasanlagen. Aufgrund widriger Einsatzbedingungen ist eine direkte Messung innerhalb dieser Prozesse meist nicht möglich. Stattdessen wird eine Probenentnahme aus dem Prozessgas und externe Messung erforderlich.

ExTox bietet Ihnen mit seinen integralen Messkonzepten der Serie IMC auch für diese Messaufgaben leistungsfähige Lösungen. Die Serie vereint alle notwendigen Komponenten von der Messgasförderung, -aufbereitung, Sensorik und Auswertung in einem kompakten Wandaufbaugehäuse.

Eine hohe Flexibilität bei Anpassung an die jeweiligen Einsatzbedingungen stand bei der Konzeptgestaltung im Vordergrund. So werden nur die jeweils benötigten Komponenten bestückt. Der modulare Aufbau und die Verwendung der bewährten ExTox-Transmitter und Auswertezentralen stellt eine kostengünstige Anschaffung und Wartung sicher.

Im IMC-8D ist eine Auswertezentrale der Serie ET-8D eingebaut. Damit wird eine Auswertung der Messignale, die Auslösung von Schaltbefehlen Bestandteil des integralen Messkonzepts. Eine Erweiterung der Software in der Auswertezentrale bindet die Steuerung und Überwachung der Komponenten für Messgasförderung und –aufbereitung ein.

Durch die acht verfügbaren Messkanäle können auch externe Transmitter, z. B. für eine Raumluftüberwachung, ohne Mehraufwand in das System integriert werden.

Das IMC-8D-Biogas ist ein Beispiel für die kundenspezifischen Lösungen, die auf Grundlage  des IMC-8D nach ihren Wünschen gestaltet werden können. Es ist auf die besonderen Bedürfnisse der Biogasanalyse abgestimmt. Die Variante IMC-4D-Biogas ist hierbei die kleinste Einheit.

Zusätzlich zu den üblichen Anzeigen und Ausgängen unserer Gasmess-Systeme, wie LEDs, Display, Analogausgänge und Relais, können wir optional viele weitere Bausteine aufschalten zum Beispiel unsere Visualisierungssoftware ET-View / ET-Diag.

Die Vorteile der 2. Generation sind in einem Dokument zusammengefasst.

Gaswarnzentrale ET-1D

LOGO_Gaswarnzentrale ET-1D

Transmitter NH3-20-IS

LOGO_Transmitter NH3-20-IS

Transmitter Serie ExSens

LOGO_Transmitter Serie ExSens

Transmitter Serie Sens

LOGO_Transmitter Serie Sens

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.