11. - 13. Oktober 2016 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_CO2-R723-Schockfroster

CO2-R723-Schockfroster

LOGO_CO2-R723-Schockfroster

CO2-R723-Schockfroster

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die Vorteile umweltfreundlicher Kältemittel in der Tiefkühlung zeigt die Frigoteam Handels GmbH an ihrer CO2-R723-Schockfrostanlage. Die Ingenieure entwarfen dazu ein Konzept, das einen Kreislauf desAmmoniak- Dimethylether-Gemischs R723 mit einer CO2-Zirkulation kombiniert. Kohlendioxid eignet sich speziell für die hier benötigten, tiefen Temperaturen von bis zu – 50 Grad Celsius, zudem hat es den Vorteil, dass trotz des relativen hohen Betriebsdrucks noch herkömmliche Kupferrohre verwendet werden können. Der R723-Kreislauf wurde dagegen wegen der aggressiven Eigenschaften des Ammoniak aus Stahlrohren hergestellt.

Die Anlage wurde in Zusammenarbeit mit der KälteConcept GmbH so entworfen und produziert, dass sie vor Ort von einem Kältetechniker nur noch angeschlossen werden muss. Diese „schlüsselfertige“ Übergabe gehört zur Philosophie der beiden Partnerunternehmen. Aufgrund der besonderen baulichen Anforderungen liegen die Investitionskosten etwas über denen einer herkömmlichen Kälteanlage. Allerdings reduzieren sich durch die hohe volumetrische Kälteleistung und die günstigen Drucklagen von CO2 die laufenden Energiekosten der Kühlung um 25 bis 30 Prozent, so dass sich die Investition im Durchschnitt innerhalb von 2,5 Jahren amortisiert hat. Zusätzlich gewährt das vom Bundesumweltministerium (BMU) gemäß dem neuen „Impulsprogramm für Klimaschutzmaßnahmen an gewerblichen Kälteanlagen“, das am 01.09.2008 in Kraft tritt, für diese umweltfreundlichen Kälteanlagen einen Zuschuss zu den Investitionskosten von bis zu 35 Prozent.

Frigoteam

LOGO_Frigoteam

R723-Flüssigkeitskühlsatz und Kaltsoleerzeuger

LOGO_R723-Flüssigkeitskühlsatz und Kaltsoleerzeuger

CO2-R723-Schockfroster ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.