16. - 18. Oktober 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Shell&Plate-Wärmeübertrager

Shell&Plate-Wärmeübertrager

LOGO_Shell&Plate-Wärmeübertrager

Shell&Plate-Wärmeübertrager

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Ausbaufähig für noch schwierigere Aufgaben
Der Shell&Plate-Wärmeübertrager von Tranter (Broschüre als PDF herunterladen.pdf) ist so konzipiert, dass er eine bessere Leistung liefert als Rohrbündel-, blockverschweißte und aluminiumgelötete Wärmeübertrager. Der Wärmeübertrager bietet bei kompakter Größe eine hohe thermische Leistung an, ähnlich der der gedichteten Plattenwärmeübertrager, mit geringem Haltevolumen und geringem Eigengewicht, vor allem auch, wenn er befüllt ist (Technischen Artikel über die vielfältigen Vorteile als PDF herunterladen.pdf) . 

Die heutigen Shell&Plate-Wärmeübertrager in der zweiten, verbesserten Generation kommen aus dem deutschen Kompetenzzentrum in Artern. Durch die Kombination aus praktischer Erfahrung und den Design-Inputs der weltweiten Forschungs- und Entwicklungsabteilungen von Tranter konnten durch modernste Fertigungsprozesse und Anlagen die Ausbaumöglichkeiten der Wärmeübertrager verfeinert werden. Wir sind jetzt erst am Anfang, das ganze Potential der Shell&Plate-Wärmeübertrager für immer schwieriger werdende Aufgaben zu erforschen. Neben den Design-Verbesserungen haben wir zu der bestehenden Produktlinie größere und längliche Platten für eine erweiterte thermische Länge hinzugefügt.

Entworfen, um Belastung zu verteilen
Das Herzstück des Shell&Plate-Wärmeübertragers von Tranter ist sein Wärmeübertragungselement, auch Plattenpaket genannt. Es besteht aus runden oder länglichen geprägten Platten, die mit einer Schweißnaht am Innendurchmesser der Durchlassöffnungen in einer Kassette verschweißt sind. Die Kassetten werden danach miteinander am Außendurchmesser verschweißt.

An der Thermoelemente-Einheit ist ein Stromteiler an der Mantelseite, Endstücke und Endplatten verschweißt. Die einzigartige Käfigstruktur (siehe Bild) ist nur an den Spannplatten verschweißt und umgibt und stützt das Plattenpaket. Der Käfig verhindert, dass Zuglasten auf das Plattenpaket übertragen werden. Das Ergebnis ist ein Druckbehälter mit hohem Widerstandsvermögen und einem akkordeonförmigen Kern, der eine hohe Beständigkeit gegenüber thermischer Ausdehnung hat.

Der Aufbau ist robuster als in gedichteten gelöteten und quadratisch geschweißten Blockeinheiten. Es sind keine Dichtungen vorhanden, die ausfallen oder ersetzt werden müssen. Rohre, die unter schwierigen Strömungsverhältnissen vibrieren und die Schweißnähte, Umlenkbleche und Träger belasten, sind nicht vorhanden, wodurch frühzeitige Betriebsausfälle verhindert werden. Die vollverschweißten runden oder länglichen Designs mit Plattenanschluss- und Umlaufschweißnähten ermöglichen durch ihre Form eine optimale Belastungsverteilung. Schwachstellen wie 90°-Ecken und -Kanten, die beispielsweise bei Block-Plattenwärmeübertragern Belastungen nur schwer Stand halten, sind nicht vorhanden.

Praxisbewährte Strapazierfähigkeit
Die Betriebsfestigkeit ist hervorragend. Einheiten, die in unseren Werken unter Normaldruck und mittels Helium-Leckage-Tests geprüft und an die Kunden ausgeliefert wurden, zeigen in der Praxis eine extrem niedrige Ausfallquote. Zu den weiteren zerstörungsfreien Prüftechniken gehören:
  • Farbeindringprüfung (alle Schweißnähte)
  • Röntgen (maßgebliche Schweißnähte)
  • Ultraschalltest (maßgebliche Schweißnähte)
  • Helium-Massenspektrometer-Test (gesamte Einheit)
Auf die speziellen Einsätze abgestimmte Materialien
Die verwendeten Plattenmaterialien sind Edelstahl vom Typ AISI 316L, Titan oder andere Legierungen; Mäntel können aus Karbonstahl, Edelstahl vom Typ AISI 304, 316, 316L und Titan hergestellt werden. Die Einheit kann aus verschiedenen Metallen bestehen, sollte beispielsweise nur eine Seite korrosiven Bedingungen ausgesetzt sein.

Doppelwandige Wärmeübertrager

LOGO_Doppelwandige Wärmeübertrager

MAXCHANGER® - der geschweißte Mini-Wärmeübertrager

LOGO_MAXCHANGER® - der geschweißte Mini-Wärmeübertrager

Plattenwärmeübertrager

LOGO_Plattenwärmeübertrager

Spiralwärmeübertrager

LOGO_Spiralwärmeübertrager

Shell&Plate-Wärmeübertrager ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.