16. - 18. Oktober 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Westfalen AG

Industrieweg 43

48155 Münster

Nordrhein-Westfalen

Deutschland

Telefon: +49(0)251.695-0

Fax: +49(0)251.695-194

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

Westfalen Gruppe auf der Chillventa 2016

Innovision: Innovative und visionäre Kältemittellösungen

Auch 2016 ist die Westfalen Gruppe wieder auf der Chillventa in Nürnberg vertreten. Unter dem Motto „Innovision – die innovativen und visionären Kältemittellösungen von Westfalen“ informiert der Kältemittel-Lieferant aus Münster vom 11. bis 13. Oktober in Halle 6, Stand 206, über sein umfangreiches, innovatives Produktsortiment mit vielen neuen Lösungen; zudem über ein Wiederaufarbeitungskonzept von gebrauchten Kältemitteln, über die kostensenkende Nutzung der Abwärme von Kältemaschinen sowie das breite Service- und Beratungsangebot.

Passgenaue Kältemittellösungen

Die Westfalen Gruppe präsentiert führende Branchenlösungen im Bereich Kälte/Klima. Ihr umfassendes Produktportfolio bietet niedrigere GWP-Werte (F-Gas-Verordnung) und Alternativen zu den bisher eingesetzten Produkten mit vergleichsweise hohen GWP-Werten, die langfristig nicht mehr zum Einsatz kommen können. Mit hoher Expertise steht Westfalen seinen Kunden bei der Auswahl der passenden Produkte beratend zur Seite.

Durch die international angelegte Wiederaufarbeitung von gebrauchten Kältemitteln bietet Westfalen ein verlässliches und ökologisches Rücknahmesystem. Über 50 Prozent der gebrauchten Kältemittel können über diesen Prozess aufgearbeitet und als Neuware dem Markt wieder zugeführt werden. So können Kosten gespart und Umweltschutz betrieben werden.

Zusatzgeschäfte mit Thermotract

Kältemaschinen großer Einrichtungen wie Hotels oder Krankenhäuser geben jedes Jahr Wärme im Wert von mehreren Tausend Euro ab. Thermotract von Westfalen hilft, diese Abwärme aufzufangen und für Warmwasser oder Heizung zu nutzen. Die Technik, die für diese Abwärmenutzung nötig ist, liefert und finanziert Westfalen – ohne zusätzliche Investitionskosten. Kälteanlagenbauer helfen bei der technischen Umsetzung, denn eine Thermotract-Anlage besteht im Wesentlichen aus Wärmetauscher und Wärmespeicher, die zwischen Kältemaschine und Heizungsanlage installiert werden. Die Hauptvorteile für den Thermotract-Kunden: Ein günstiger Preis pro Kilowattstunde sowie ein reduzierter CO2-Fußabdruck dank Abwärmenutzung.

Überzeugendes Service- und Beratungskonzept

Darüber hinaus bietet die Westfalen Gruppe Analyse, Beratung und Know-how für den gesamten Kältemittel-Sektor: Mit exzellenter technischer Ausstattung und führendem Know-how steht das Kältemittel-Labor für Analyseaufträge zur Verfügung. Westfalen schafft seinen Kunden eine nützliche Transparenz zum Beispiel bei Anlagenstörungen, -übernahmen oder Kundenreklamationen. Westfalen untersucht Proben auf Sortenreinheit, Zusammensetzung, Feuchtigkeit, Ölgehalt und nicht kondensierbare Gase. Das Analyseergebnis wird in einem detaillierten Analysezertifikat dokumentiert.

Kompetente Fachleute beraten am Messestand unter anderem zur Auswahl des optimalen Kältemittels, zur Umsetzung der F-Gas-Verordnung, zum Einsatz der neuen brennbaren Kältemittel und zur Zertifizierung als Kältefachbetrieb.

Know-how und Schulungen rund um passende Kältemittel und Wärmeträger für Heizungs-, Solar-, Kälte- oder Klimaanlagen runden das Angebot ab. Westfalen unterstützt seine Kunden, die wirtschaftlich und nachhaltig beste Entscheidung zu treffen und bietet Schulungen in Fachbetrieben, in eigenen Seminarräumen oder gemeinsam mit namhaften Bildungsstätten.

Westfalen Gruppe

Die Westfalen Gruppe ist als Technologieunternehmen der Energiewirtschaft mit insgesamt 23 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Polen, der Schweiz und Tschechien tätig. Das im Jahre 1923 gegründete Familienunternehmen mit über 20 Produktionsstandorten in Europa hat seinen Hauptsitz in Münster. Die Geschäftsfelder sind Gase, Energieversorgung und Tankstellen. Die Westfalen Gruppe erwirtschaftete mit aktuell rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von rund 1,7 Milliarden Euro.

Bereich Gase

Der Bereich Gase ist mit zahlreichen Niederlassungen, Vertriebsbüros, Lägern und Werken sowie Tochtergesellschaften in Frankreich, Benelux, Österreich, der Schweiz und Tschechien weit über das ursprüngliche münsterländische Vertriebsgebiet hinaus gewachsen. Die Westfalen Gruppe produziert und vertreibt etwa 300 Gase und Gasgemische für nahezu alle Einsatzbereiche in Industrie und Handwerk, Lebensmittelherstellung, Labor, Pharmazie und Medizin. Dazu gehören insbesondere die Luftgase Stickstoff, Sauerstoff und Argon, die in Luftzerlegungsanlagen in Hörstel, in Laichingen bei Ulm und im französischen Le Creusot unweit von Lyon erzeugt werden, sowie Acetylen und Wasserstoff. Wachsende Bedeutung haben außerdem Kohlensäure (CO2) und Helium. Hohen Stellenwert hat die Entwicklung innovativer Gaseanwendungen, die industrielle Prozesse optimieren. Kältemittel und Wärmeträger für die Kühl- und Klimatechnik ergänzen das vielseitige Lieferprogramm.

Bereich Energieversorgung

Mit der Marke Westfalengas im Bereich Energieversorgung gehört die Westfalen Gruppe zu den führenden Flüssiggas-Versorgungsunternehmen in Deutschland. Westfalengas eignet sich für über 2.000 Anwendungen: als netzunabhängige Wärmeenergie – auch in Kombination mit den solarthermischen Anlagen aus dem eigenen Vertriebsprogramm –, zur Beheizung von Werkhallen und landwirtschaftlichen Gebäuden, für thermische Prozesse in Industrie und Gewerbe sowie als Antriebsenergie für Autos (Autogas/LPG). Zum Portfolio im Bereich Energieversorgung gehören darüber hinaus der Vertrieb von Erdgas und Strom für private Abnehmer sowie für Unternehmen. Hinzukommt seit kurzem Thermotract – damit kann die Abwärme von Kältemaschinen wirtschaftlich genutzt werden.

Diese Pressemitteilung und das Foto finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.westfalen.com/unternehmen/pressecenter/pressemitteilungen.html

Westfalen AG bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



Mitaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.