Chillventa | Ultra-Low Superheat Module

Halle 9 / Standnummer 9-548

Ultra-Low Superheat Module

Produktbeschreibung

Das Ultra-Low Superheat Modul (Modul für extrem niedrige Überheitzung) ermöglicht den Betrieb der Verdamper mit sehr niedriger Überhitzungseinstellung, ohne dass das Risiko besteht, dass flüssiges CO2 in die Kompressoren zurückfließt. In der Regel lässt sich der Saugdruck um etwa 4 bis 5 Kelvin erhöhen, was Energieeinsparungen von ca. 10% mit sich bringt.

Mit dieser Technologie erhalten Sie die energieefizienteste Lösung auf dem Markt.

Vorteile:

  • Erhöhung der Verdampfungstemperatur um 4-5 Kelvin, was zu Energieeinsparungen von bis zu 10% führt
  • In Kombination mit Ejektor zusätzlich 5% Einsparung
  • Amortisationszeit 2 Jahre
  • separates Modul für flexible Platzierung
  • zusätzliche Kapazität von 7-8%
  • weniger Abtauungen der Kühlstellen
  • sichere Lösung, da keine Flüssigkeit in die Verdichter zurückgeführt wird
... mehr lesen

Sehen Sie sich unser Produktvideo an